07728 / 6463117

WandsystemeVorsatzschale

Die spezielle Form der Wandverkleidung

Was bedeutet „Vorsatzschale“?

Die Vorsatzschale ist eine spezielle Form der Wandverkleidung, welche nicht direkt auf den Untergrund geklebt, geschraubt oder genagelt wird, sondern in einem gewissen Abstand vor dem tragenden Bauteil errichtet wird. Sodass ein Hohlraum entsteht. Sie besteht meist aus Gipskarton- oder Holzbauplatten.

Fakten

Vorteile

  • Ästhetik
  • Dämmung
  • Schallschutz
  • Installationsebene, um Leitungen und Rohre unsichtbar zu verlegen

Das bieten wir

Trockenbauwände bieten flexible Lösungen für optische und funktionale Ansprüche.

Wir sind der richtige Ansprechpartner, wenn es um die spezielle Wandverkleidung „Vorsatzschale“ geht. Von der Begutachtung bis zur Montage ist Ihr Objekt bei uns in guten Händen.

Durch unsere präzise Arbeitsweise, technisches Verständnis und Fachkompetenz bringen wir Ihre Ideen und Wünsche schnell und sauber an die Wand.